News

Quantenanwendungen: Neuartiger Lichtkäfig auf einem Chip

01.06.2021

Eine internationale Forschergruppe unter Beteiligung von LMU-Nanophysikern hat einen Hohlkern-Lichtkäfig auf einem Chip für nichtlineare und Quantenanwendungen entwickelt.

Auf dem wachsenden Gebiet der hybriden Quantenphotonik sind miniaturisierte, integrierte quantenoptische Systeme für intensive Licht-Materie-Wechselwirkung sowohl in der Grundlagen- wie der angewandten Forschung von großer Bedeutung. Insbesondere die Entwicklung von Methoden zur Erzeugung, Ansteuerung, Speicherung und das Auslesen von Quantenzuständen mit hoher Wiedergabetreue durch kohärente Wechselwirkung von Licht und Materie eröffnet ein weites Feld von Anwendungen auf dem Gebiet von Quanteninformation und Quantennetzwerken.

Weiterlesen...

Wonach suchen Sie?