News

Auszeichnung für Bildungsprojekt „Der Klimawandel – verstehen und handeln“

15.11.2021

Der Stifterverband hat die drei Gewinner seiner Jubiläumsinitiative Wirkung hoch 100 gekürt. Das an der Fakultät für Physik der Ludwig-Maximilians-Universität München angesiedelte Projekt wurde mit dem "Wirkung hoch 100"-Preis in der Kategorie "Bildung" ausgezeichnet.

Das für junge Menschen hochaktuelle Thema Klimawandel wird bisher zu wenig im MINT-Unterricht behandelt. Meist ist er sehr akademisch aufgebaut, oft fehlen die für Schülerinnen und Schüler relevanten Inhalte und Lebensbezüge, die für die Sinngebung wichtig sind. Über das Projekt und mit dem entwickelten Klimakoffer können Schülergruppen die wissenschaftlichen Hintergründe, Auswirkungen und den MINT-Charakter des Klimawandels experimentell erkunden. Sie werden motiviert, über gemeinsame Projekte an effektiven Lösungen zu arbeiten. Dabei übernehmen sie selbst Verantwortung, lernen Handlungsmöglichkeiten kennen und erfahren Selbstwirksamkeit.

Weiterlesen...

Wonach suchen Sie?