Wege an die LMU für internationale Physikstudierende

Wenn Sie sich für ein Austauschsemester an unserer Fakultät bewerben möchten, muss Ihre Heimatuniversität eine Partneruniversität der LMU sein. Zugleich müssen Sie von Ihrer Heimatuniversität für einen Studienaufenthalt an der LMU nominiert werden.

Besuchen Sie hierfür bitte die moveON-Website der LMU oder kontaktieren Sie den zuständigen Ansprechpartner an Ihrer Heimatuniversität.

Bevor Sie die folgenden Abschnitte lesen, besuchen Sie bitte die Website Bewerbungen für Erasmus+, SEMP und LMUexchange des International Office der LMU.
Dort finden Sie alle Informationen zur Bewerbung und Organisation Ihres Studienaufenthalts an der LMU. Die auf dieser Seite dargestellten Inhalte ergänzen die Informationen des International Office um Regelungen, die zusätzlich an der Fakultät für Physik gelten.

Ihre Ansprechpartner für internationale Studierende an der Fakultät für Physik finden Sie im Bereich Fachstudienberatung und Kontakt.

Nachdem Sie Ihre Partneruniversität für einen Studienaufenthalt an der LMU nominiert hat, erhalten Sie weitere Informationen vom International Office der LMU. Sollten Sie weitere Fragen zum Bewerbungsprozess haben, kontaktieren Sie bitte:

Bachelor

Die Unterrichtsprache unserer Bachelorprogramme ist deutsch. Einzelne Kurse können in englischer Sprache angeboten werden. Für das Bachelorstudium an unserer Fakultät ist es daher erforderlich, dass Sie über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Sprachnachweis bei, der Ihnen ein B2-Niveau Ihrer Kenntnisse der deutschen Sprache bestätigt.

Master

Die Unterrichtssprache unserer Masterprogramme ist englisch. Für das Masterstudium an unserer Fakultät ist es daher erforderlich, dass Sie über ausreichende Englischkenntnisse verfügen.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Sprachnachweis bei, der Ihnen ein B2-Niveau Ihrer Kenntnisse der englischen Sprache bestätigt.

Sprachkurse

Es gibt eine große Auswahl an Sprachkursen sowohl zur Vorbereitung auf Ihren Aufenthalt in München als auch studienbegleitend. Eine Kursübersicht bietet die Seite Deutschkurse und Fremdsprachen für internationale Studierende der LMU.

Das Einreichen eines Learning Agreements ist für einen Studienaufenthalt im Rahmen von ERASMUS+ verpflichtend.

Wir empfehlen auch Studierenden anderer Austauschprogramme (z.B. LMUexchange) ein Learning Agreement zu erstellen.

Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf den Seiten des Internatinal Office der LMU.

Im Learning Agreement listen Sie bitte alle Lehrveranstaltungen auf, an denen Sie während Ihres Aufenthaltes an der LMU teilnehmen möchten (in der Regel im Umfang von 30 ECTS-Punkten pro Semester).

De Lehrveranstaltungen finden Sie im LMU-Vorlesungsverzeichnis (LSF). Der Kurskatalog ist öffentlich zugänglich.

Das Vorlesungsverzeichnis für das kommende Wintersemester wird in der Regel Ende Juli veröffentlicht, das Vorlesungsverzeichnis für das kommende Sommersemester in der Regel Anfang Februar.

Zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihr Learning Agreement erstellen, ist das Vorlesungsverzeichnis für das Semester Ihres Studienaufenthalts daher häufig noch nicht veröffentlicht. In diesem Fall empfehlen wir, Kurse aus dem Vorlesungsverzeichnis des vergangenen Winter-bzw. Sommersemesters zu wählen. Als Hilfestellung steht Ihnen eine Anleitung zur Arbeit mit LSF zur Verfügung.

Für Fragen zum Learning Agreement stehen Ihnen gerne unsere Ansprechpartner für internationale Studierende zur Verfügung.

Sobald Sie an der LMU immatrikuliert wurden, erhalten Sie die Zugangsdaten zu Ihrem persönlichen LMU-Account. Wenn Sie sich mit Ihren Daten in LSF einloggen, stehen Ihnen zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Zum Beispiel können Sie sich zu Veranstaltungen anmelden und einen Stundenplan erstellen.

Für die meisten Veranstaltungen der Fakultät für Physik müssen Sie sich in LSF registrieren. Der Belegzeitraum wird auf unsere Seite Aktuelle Informationen zur Lehre bekannt gegeben.

So registrieren Sie siich zu einer Lehrveranstaltung:

  • Suchen Sie in LSF die Lehrveranstaltung, für die Sie sich anmelden möchten.
  • Klicken Sie auf den Button belegen/abmelden.
  • Um zu prüfen, ob Ihre Anmeldung erfolgreich war, überprüfen Sie den Status der Veranstaltung in Ihrem LSF-Stundenplan.
  • Sollten für eine Veranstaltung andere Anmeldungsmodalitäten gelten, wird dies in LSF bei der jeweiligen Veranstaltung beschrieben.

Es ist möglich, dass Sie Ihre Bachelor- oder Masterarbeit während Ihres Studienauenthalts an der LMU anfertigen.

Bitte beachten Sie , dass wir keine Themen für Abschlussarbeiten zuteilen. Es ist daher notwendig, dass Sie bereits im Vorfeld Ihres Aufenthalts an der LMU einen Betreuer für Ihre Abschlussarbeit kontaktieren und mit diesem ein Thema abstimmen. Beachten sie hierzu bitte die Hinweise auf der Seite Abschlussarbeiten.

Wenn Sie Ihre Bachelor- oder Masterarbeit während Ihres Studienauenthalts an der LMU anfertigen möchten, muss diese mit dem Namen des Betreuers an der LMU im Learning Agreement genannt sein.

Prüfungstermine

  • Für alle Pflichtveranstaltungen werden pro Semester zwei Prüfungstermine festgelegt:
    • Die Erstklausuren finden in der Regel in den ersten beiden Wochen der vorlesungsfreien Zeit statt (Winterrsemester: ab Mitte/Ende Februar; Sommersemester ab Mitte/Ende Juli).
    • Die Wiederholungsklausuren finden ca. 2 Wochen vor Semesterende statt (Wintersemester ab Mitte März; Sommersemester ab Mitte September).

  • Bei Wahlpflichtveranstaltungen (Wahlpflichtvorlesungen, Praktika, Seminare) legen die Dozierenden die Termine fest. In der Regel finden die Prüfungen in der letzten Woche der Vorlesungszeit statt.

Prüfungsanmeldung

Die Prüfungsanmeldung variiert von Veranstaltung zu Veranstaltung. Anmeldungsformalitäten werden in der jeweiligen Veranstaltung bekannt gegeben.

Noten

Alle Prüfungen werden benotet. Die Bewertungen können auf einer Skala von 1,0 bis 5,0 liegen. 1,0 ist die beste Note, die erreicht werden kann und 5,0 bedeutet, dass die Prüfung nicht bestanden wurde.

Zur differenzierten Bewertung der Prüfungsleistungen können die Noten um 0,3 auf Zwischenwerte erhöht oder erniedrigt werden; die Noten 0,7; 4,3; 4,7 und 5,3 sind dabei ausgeschlossen.

Um eine Prüfung zu bestehen und ECTS-Credits zu erhalten, müssen Sie eine Note von 4,0 oder besser erreichen.
Die Anzahl der Leistungspunkte, die Sie erhalten, hängt vom Workload des Kurses ab.

Am Ende Ihres Aufenthalts an der LMU erhalten Sie ein Transcript of Records, in dem alle von Ihnen besuchten Kurse mit Noten und ECTS-Punkten aufgeführt sind. Bitte beachten Sie, dass das Transcript of Records nicht automatisch in gedruckter Form ausgestellt wird. Sie müssen daher die folgenden Schritte durchführen, um ein Transcript zu erstellen:

  • Anlegen eines Stundenplans in LSF
  • Dozenten und/oder Studiengangskoordinatoren tragen Ihre Noten und ECTS-Punkte in LSF ein
  • Generieren Sie Ihr Transcript of Records in LSF

Bitte beachten Sie die ausführliche LSF-Anleitung Transcript of Records for exchange students at LMU Munich im Abschnitt Generated via LSF.

Bitte beachten Sie:

  • Nicht alle bestandenen Leistungen werden automatisch in das LSF-System übertragen.
  • Für bestimmte Veranstaltungen – insbesondere Wahlpflichtkvorlesungen und Praktika – werden sogenannte Scheine ausgestellt. In diesem Fall stellen Sie bitte sicher, dass Sie den Kurs Ihrem Stundenplan in LSF hinzugefügt haben. Bitte reichen Sie alle Scheine am Ende Ihres Studienaufenthalts beim Prüfungsamt ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite des Prüfungsamts für Physik.
  • Kurse, die nicht von der Fakultät für Physik angeboten werden, wie beispielsweise Sprachkurse oder Veranstaltungen an anderen Fachbereichen, können nicht vom Prüfungsamt für Physik verbucht werden. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an die Lehrperson.der betreffenden Veranstaltung
  • Aufgrund des hohen Arbeitsaufkommens im Prüfungsamt nach der Prüfungsphase, kann das Verbuchen Ihrer Leistungen etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Daher bitten wir Sie um Geduld.
  • Sollte Ihre Heimatuniversität ein Transcript of Records mit Stempel und/oder Unterschrift verlangen, wenden Sie sich bitte an das International Office der LMU ( erasmus-incoming@lmu.de oder lmu-exchange-incoming@lmu.de)

Bei weiteren Fragen rund um das Transcript of Records senden Sie uns bitte eine E-Mail an studium@physik.uni-muenchen.de

Wonach suchen Sie?