Lehramt Physik

Unterrichtsfach Physik Gymnasium

Das Studium des Unterrichtsfachs Physik für das Lehramt an Gymnasien umfasst 9 Semester. Ein Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.

Die Lehrveranstaltungen sind dem Studienplan für das Unterrichtsfach Physik (Gymnasium) (PDF, 98 KB) zu entnehmen. Beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Lehrveranstaltungen Fachphysik:

  • Die Module E2 und E3 entsprechen in Umfang und Niveau dem Bachelorhauptfach Physik
  • Die Module E1p und E4p bis E6p sowie T0p bis T4p werden im Vergleich zum Bachelorhauptfach Physik mit reduziertem Stoff- und Zeitumfang angeboten. Umfang und Niveau entsprechen dem Bachelorstudium Physik als Nebenfach.

Physikalische Praktika

Die Praktika finden jeweils in den vorangehenden Semesterferien statt:

  • Grundpraktikum P1: zwischen 1. und 2. Semester
  • Grundpraktikum P2: zwischen 2. und 3. Semester,
  • Fortgeschrittenenpraktikum P3A: zwischen 3. und 4. Semester
  • Fortgeschrittenenpraktikum P3B: zwischen 8. und 9. Semester

Didaktik der Physik

Weiterführende Informationen zu den Lehrveranstaltungen der Didaktik der Physik können Sie der Modulübersicht Didaktik (Gymnasium) (PDF, 115 KB) entnehmen.

Zusätzlich zu den Pflichtveranstaltungen sind in einem Unterrichtsfach oder in beiden Unterrichtsfächern insgesamt 6 ECTS-Punkte im sogenannten Freien Bereich zu erwerben. Hierzu können im Unterrichtsfach Physik Module im Umfang von 3 ECTS-Punkten oder 6 ECTS-Punkten belegt werden.

In der Fachphysik werden Vorlesungen (teilweise mit Übung) aus allen Forschungsbereichen der Fakultät für Physik angeboten (3 ECTS, 2 SWS, bzw. 6 ECTS, 3+1 SWS, alle benotet):

  • Astronomie, Astrophysik, Kosmologie
  • Molekulare Biophysik, Statistische Physik
  • Festkörperphysik, Nanophysik
  • Hochenergie- und Mittelenergiephysik, Mathematische Physik
  • Laserphysik und Quantenoptik
  • Meteorologie
  • Medizinphysik
  • Spezielle Fragestellungen I (6 ECTS)
  • Spezielle Fragestellungen II (3 ECTS)

In der Fachdidaktik werden folgende Seminare angeboten:

  • Spezielle Fragestellungen zum Lernen und Lehren von Physik, Seminar, 3 ECTS, 2 SWS, benotet
  • Begleitseminar zum studienbegleitenden fachdidaktischen Praktikum (7. Fachsemester): Wird das studienbegleitende fachdidaktische Praktikum im Unterrichtsfach Physik absolviert muss im gleichen Semester die Begleitveranstaltung „Gestalten und Erproben von Lernumgebungen – Seminar zum studienbegleitenden Praktikum im Unterrichtsfach (GY)“ besucht werden. Bei bestandener Modulprüfung werden 3 ECTS-Punkte für den Freien Bereich erworben.
  • Repetitorium zur Fachdidaktik Physik (GY), Seminar, 3 ECTS, 2 SWS, unbenotet.

Um Leistungen im Freien Bereich in das Transcript of Records eintragen lassen zu können, beachten Sie bitte die entsprechenden Hinweise des Prüfungsamts.

Das aktuelle Lehrangebot finden Sie im LSF-Vorlesungsverzeichnis.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung.

Unterrichtsfach Physik Realschule

Das Studium des Unterrichtsfachs Physik für das Lehramt an Realschulen umfasst 7 Semester. Ein Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.

Die Lehrveranstaltungen sind dem Studienplan Unterrichtsfach Physik (Realschule) (PDF, 104 KB)zu entnehmen. Beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Physikalische Praktika

Es wird empfohlen, statt der Grundpraktika 1 und 2, die in den Semesterferien zwischen 1. und 2. bzw. 2. und 3. Semester stattfinden, das Grundpraktikum A während des 2. Semesters zu belegen. Genaue Informationen hierzu finden Sie auf der Praktikumswebseite.

Didaktik der Physik

Weiterführende Informationen zu den Lehrveranstaltungen der Didaktik der Physik können Sie der Modulübersicht Didaktik (PDF, 114 KB) entnehmen.

Im 7. Semester sind in einem Unterrichtsfach oder in beiden Unterrichtsfächern insgesamt 12 ECTS-Punkte im Freien Bereich zu erwerben. Hierzu können im Unterrichtsfach Physik Module im Umfang von 3 ECTS-Punkten, 6 ECTS-Punkten oder 9 ECTS-Punkten belegt werden.

In der Fachphysik werden folgende Vorlesungen (teilweise mit Übung) und Seminare (3 ECTS) angeboten:

  • Rechenmethoden der Theoretischen Physik (9 ECTS, 4+2 SWS, unbenotet)
  • Spezielle Fragestellungen der Physik I (3 ECTS, 2 SWS, benotet)
  • Spezielle Fragestellungen der Physik II (6 ECTS, 3+1 SWS, benotet)
  • Spezielle Fragestellungen der Physik III (9 ECTS, 4+2 SWS, benotet)

    Als Spezielle Fragestellungen der Physik können Lehrveranstaltungen aus den Forschungsbereichen der Fakultät für Physik gewählt werden. Das konkrete Lehrangebot wird im Vorlesungsverzeichnis veröffentlicht.

In der Fachdidaktik werden folgende Seminare angeboten:

  • Spezielle Fragestellungen zum Lernen und Lehren von Physik (Seminar, 3 ECTS, 2 SWS, benotet)
  • Repetitorium zur Fachdidaktik Physik (RS) (Seminar, 3 ECTS, 2 SWS, unbenotet)
  • Begleitseminar zum studienbegleitenden fachdidaktischen Praktikum (5. Fachsemester): Wird das studienbegleitende fachdidaktische Praktikum im Unterrichtsfach Physik absolviert, muss im gleichen Semester die Begleitveranstaltung „Gestalten und Erproben von Lernumgebungen – Seminar zum studienbegleitenden Praktikum im Unterrichtsfach (RS)“ besucht werden. Bei bestandener Modulprüfung werden 3 ECTS für den Freien Bereich erworben.

Um Leistungen im Freien Bereich in das Transcript of Records eintragen lassen zu können, beachten Sie bitte die entsprechenden Hinweise des Prüfungsamts.

Das aktuelle Lehrangebot finden Sie im LSF-Vorlesungsverzeichnis.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung.

Unterrichtsfach Physik Mittelschule

Das Studium des Unterrichtsfachs Physik für das Lehramt an Mittelschulen umfasst 7 Semester. Ein Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.

Die Lehrveranstaltungen sind dem Studienplan Unterrichtsfach Physik (Mittelschule) (PDF, 103 KB)zu entnehmen. Beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Physikalische Praktika

Es wird empfohlen, statt der Grundpraktika 1 und 2, die in den Semesterferien zwischen 1. und 2. bzw. 2. und 3. Semester stattfinden, das Grundpraktikum A während des 2. Semesters zu belegen. Genaue Informationen dazu finden Sie auf der Praktikumswebseite.

Didaktik der Physik

Informationen zu den Lehrveranstaltungen der Didaktik der Physik können Sie der Modulübersicht Didaktik (Mittelschule) (PDF, 110 KB) entnehmen.

Im 5. Semester ist im Unterrichtsfach das studienbegleitende fachdidaktische Praktikum zu absolvieren. Zu diesem Praktikum muss im gleichen Semester eine fachdidaktische Begleitveranstaltung der Hochschule besucht werden. Im Unterrichtsfach Physik ist hierfür die Veranstaltung Gestalten und Erproben von Lernumgebungen – Seminar zum studienbegleitenden Praktikum im Unterrichtsfach (MS) vorgesehen.

Das aktuelle Lehrangebot finden Sie im LSF-Vorlesungsverzeichnis.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung.

Unterrichtsfach Physik Grundschule

Das Studium des Unterrichtsfachs Physik für das Lehramt an Grundschulen umfasst 7 Semester. Ein Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.

Die Lehrveranstaltungen sind dem Studienplan Unterrichtsfach Physik (Grundschule) (PDF, 103 KB)zu entnehmen. Beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Physikalische Praktika

Es wird empfohlen, statt der Grundpraktika 1 und 2, die in den Semesterferien zwischen 1. und 2. bzw. 2. und 3. Semester stattfinden, das Grundpraktikum A während des 2. Semesters zu belegen. Genaue Informationen dazu finden Sie auf der Praktikumswebseite.

Didaktik der Physik

Weiterführende Informationen zu den Lehrveranstaltungen der Didaktik der Physik können Sie der Modulübersicht Didaktik (Grundschule) (PDF, 112 KB) entnehmen.

Im 5. Semester ist im Unterrichtsfach das studienbegleitende fachdidaktische Praktikum zu absolvieren. Zu diesem Praktikum muss im gleichen Semester eine fachdidaktische Begleitveranstaltung der Hochschule besucht werden. Im Unterrichtsfach Physik ist hierfür die Veranstaltung Gestalten und Erproben von Lernumgebungen – Seminar zum studienbegleitenden Praktikum im Unterrichtsfach (GS) vorgesehen.

Das aktuelle Lehrangebot finden Sie im LSF-Vorlesungsverzeichnis.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung.

Didaktikfach Physik im Rahmen einer Fächergruppe der Mittelschule

Der Studienplan für das Didaktikfach Physik im Rahmen der Didaktiken einer Fächergruppe der Mittelschule (PDF, 579 KB) kann der anliegenden Übersicht entnommen werden.

Der Studienplan gilt in gleicher Weise für das Studium im Rahmen des Lehramts an Mittelschulen und des Lehramts für Sonderpädagogik.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung.

Didaktikfach Physik im Rahmen der Didaktik der Grundschule

Der Studienplan für das Didaktikfach Physik im Rahmen der Didaktik der Grundschule (PDF, 673 KB) kann der anliegenden Übersicht entnommen werden.

Der Studienplan gilt in gleicher Weise für das Studium im Rahmen des Lehramts an Grundschulen und des Lehramts für Sonderpädagogik.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung.

Wonach suchen Sie?