Frühstudium Physik

Ein Frühstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München ermöglicht besonders begabten Schülerinnen und Schülern parallel zur Schule die Teilnahme an ausgewählten Lehrveranstaltungen.

Wenn Sie an einem Frühstudium an der LMU interessiert sind, informieren Sie sich bitte zunöchst auf den Seiten des Bereichs Schulkontakte der Zentralen Studienberatung der LMU.

An der Fakultät für Physik wenden Sie sich bitte an die für das Frühstudium zustänige Ansprechperson in der Fachstudienberatung . Die Fachstudienberatung steht für alle Anliegen, die das Frühstudium an der Fakultät betreffen, zur Verfügung, hilft Ihnen bei der Auswahl geeigneter Vorlesungen und bildet den Kontakt zum Studiendekan.

Bringen Sie bitte zu ihrem ersten Beratungsgespräch die Befürwortung Ihrer Schulleitung mit oder senden Sie uns das Schreiben vorab per Email. Recherchieren Sie vorab gerne im Vorlesungsverzeichnis.

Nach Festlegung der geplanten Lehrveranstaltungen prüft der Studiendekan Ihr Studienvorhaben und stellt im Falle einer positiven fachlichen Beurteilung die schriftliche Befürwortung seitens der Fakultät aus, die bei der Immatrikulation vorzulegen ist.

Die für die Immatrikulation notwendigen Unterlagen und den Link zu den Immatrikulationsterminen finden Sie im Infoblatt zum Frühstudium.

Die Studienberatung informiert Ihren Dozenten bzw. Ihre Dozentin über Ihre Teilnahme an der ausgewählten Vorlesung.

Gerne können Sie sich bei allen auftretenden Fragen an die Studienberatung wenden.

Nach der Hälfte des Semesters werden Sie von uns zu einem weiteren Gespräch bzw. zu einer Rückmeldung gebeten, um sich mit uns über Ihre bisherigen Studienerfahrungen auszutauschen.

In diesem aktuellen Semester werden keine Präsenzveranstaltungen angeboten. Die Frühstudierenden nehmen wie die regulären Studierenden an Videokonferenzen teil und studieren von zu Hause aus. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Lehre an der Fakultät für Physik.

Wonach suchen Sie?