03 Jun

Münchner Physik Kolloquium

Termin:

Mo.:
Regelmäßig während der Semester, an den angegebenen Montagen, Beginn 17:15 Uhr

3. Juni 2024

Das Münchner Physik-Kolloquium ist das Podium der physikalischen Forschung im Münchner Raum. Es wird gemeinsam von den beiden Universitäten und den entsprechenden Max-Planck-Instituten veranstaltet. Die Vorträge berichten über aktuelle Themen der Physik und angrenzender Gebiete und spiegeln den interdisziplinären Charakter der modernen Physik wider.

Beginn der Veranstaltungen ist um 17:15 Uhr, sofern keine besondere Anfangszeit vermerkt ist. Sämtliche Vorträge sind öffentlich bei freiem Eintritt.

Veranstaltungen Sommersemester 2024

  • 15.04.2024: One hundred years of electrified interfaces: What’s new with the theories of Debye and Onsager?
    Sprecher: Prof. Dr. David Andelman, School of Physics, Tel Aviv University, Israel.
    Ort: Hörsaal H030, Fakultät für Physik der LMU, Schellingstraße 4, München
  • 03.06.2024: Gedenkkolloquium Prof. Dr. Wolfgang Kaiser
    Sprecher: Prof. Dr. Wolfgang Zinth, Ludwig-Maximilians-Universität München and Prof. Dr. Erich P. Ippen, Massachusetts Institute of Technology, USA
    Ort: Hörsaal 2, Physik-Department der TUM, James-Franck-Straße 1, Garching
  • 10.06.2024: Science Education in an international Context – Research and Education in Modern Science
    Sprecher: Dr. Sascha Schmeling, CERN
    Ort: Hörsaal H030, Fakultät für Physik der LMU, Schellingstraße 4, München

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auch hier.

Wonach suchen Sie?