Aktuelles zum Umgang mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2)

Regelungen an der Fakultät für Physik

München, 07.06.2021

Für den Lehr-, Forschungs- und Verwaltungsbetrieb an der Fakultät für Physik gelten die Regelungen zum Corona-Infektionsschutz der LMU. Die Fakultät für Physik informiert auf dieser Seite über zusätzliche, fakultätsspezifische Regelungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus.

Allgemeine Regelungen und Empfehlungen

LMU:
Regelungen der LMU zum Coronavirus

Fakultät für Physik:
Die aktuellen Regelungen der Fakultät für Physik finden Sie hier (PDF, 161 KB).

Informationen zum Prüfungsbetrieb

Die Durchführung mündlicher Abschlussprüfungen (z.B. Bachelor-Abschlussprüfung, Promotionsprüfung) ist weiterhin möglich und können unter bestimmten Voraussetzungen auch online durchgeführt werden. Beteiligte, die von Reisen aus den Risikogebieten zurückkehren oder mit Personen Kontakt hatten, die aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, dürfen an den Prüfungen nur remote teilnehmen.

Für die Einreichung und Verteidung von Dissertationen beachten Sie bitte die aktuellen Hinweise des Dekanats zur Promotionsprüfung.

Weiterführende Informationen zu Prüfungsangelegenheiten für Bachelor- und Masterstudiengänge finden Sie auf der Seite des Prüfungsamt Physik.

Geschäfts- und Verwaltungsbetrieb

Die Geschäftsstelle der Fakultät für Physik führt den Corona-Sonderbetrieb mit teilweise vereinfachten Verwaltungsabläufen weiter. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Webseite der Fakultätsverwaltung.

Wonach suchen Sie?